Nun doch kein Karneval in Lehnin

15.01.2022

Am 11.11.2021 waren wir alle noch sehr optimistisch, dass wir die 52. Session des LCV durchziehen können. Die Broschüre mit allen Terminen und Gruppenvorstellungen wurde gedruckt. Auf dem Rathausplatz übergab uns ein gefesselter Bürgermeister eine zwar leere Rathauskasse,  dafür gab er aber Versprechungen über eine bessere Hallennutzung für unsere Tanzgruppen ab.

Und heute nun haben wir uns schweren Herzens entschlossen, alle geplanten Termine für die 52. Session abzusagen. Die Pandemie schickt uns nun das zweite Jahr auf die „Reservebank“.

Unter Einhaltung der nun noch verschärften Coronaregeln läuft das Stimmungsbarometer gegen Null und Karneval soll eben Karneval bleiben, so wie wir und unsere Gäste ihn kennen.

Wir denken, die Entscheidung fiel im Sinne aller Karnevalisten und Mitstreiter. Wir möchten damit auch die Gesundheit aller Akteure und Gäste schützen.

Es ist schon ein komisches Gefühl, ohne dass wir Veranstaltungen gemacht haben, schon auf die nächste Session, die 53., zu blicken. Wir lassen uns nicht unterkriegen und bleiben trotz aller widrigen Umstände zusammen und gehen fest davon aus, dass die 53. Session am 11.11.2022 eröffnet und mit allen Terminen wie gewohnt statt finden wird. Der Bürgermeister hat nun sehr lange Zeit, die Gemeindekasse zu füllen und sie uns dann mehr oder weniger freiwillig am 11.11. zu übergeben.

 

In diesem Sinne „Jelina Helau“ sagt Jürgen Back vom LCV